Abonnieren

Die Vorteile eines Abonnements

  • Sie erhalten vier Ausgaben im Jahr als Printausgabe nach Hause oder an Ihren Arbeitsplatz.
  • Sie erhalten unmittelbar nach Erscheinen einen vollständigen Zugriff auf die jeweils aktuelle Ausgabe und können diese an Ihren elektronischen Endgeräten optisch angepasst lesen bzw. die Zeitschrift oder einzelne Beiträge herunterladen.
  • Sie erhalten einen Zugang zum Web-Archiv der „Außerschulischen Bildung“, das sich ab dem 51. Jahrgang kontinuierlich aufbaut.
  • Im Webarchiv ist eine Recherche nach Autor*innen und Themenschwerpunkten möglich.

Die Zeitschrift erscheint viermal jährlich als Print- und Online-Ausgabe. Das Abonnement beinhaltet beide Formate. 

Alle Abonnenten erhalten einen personalisierten Zugang zur digitalen Ausgabe.

Bezugsbedingungen

  • Einzelheft: 7 €
  • 1 bis 3 Abonnements: jährlich 20 €
  • ab 4 Abonnements: jährlich 16 €
  • Abonnements für Student*innen, Praktikant*innen, Referendare, Arbeitslose: jährlich 16 €

Alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten. 

Für Ermäßigungen bitte jährlich Bescheinigung übersenden.

Die Mitglieder des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten erhalten je ein Exemplar kostenlos.

Kündigung: Das Abonnement kann jeweils zum Jahresende (spätestens bis 31. Dezember) mit Wirkung für das Folgejahr gekündigt werden.

Für Neukund*innen, deren Vertrag ab dem 1. März 2022 geschlossen wurde, beträgt die Mindestvertragslaufzeit ein Jahr. Danach ist das Abonnement jederzeit mit einer Frist von einem Monat hier kündbar.

Die Abo-Kündigung ist bis in schriftlicher Form zu richten an:

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten e. V.
Zeitschrift „Außerschulische Bildung“
Mühlendamm 3
10178 Berlin
E-Mail: redaktion@adb.de